05.9.2020 Sascha Gutzeit

Kommissar Engelmann auf heißer Spur

Kommissar Engelmann auf heißer Spur« – Das Lesical

Am Samstag, dem 05. September ist er wieder da: Kommissar Engelmann auf heißer Spur. Der Kleinkunstverein Die Eule Betzdorf e.V. bietet Sascha Gutzeit um 20 Uhr im Haus Hellertal in Alsdorf die Bühne. Mit seinem neuen Bühnenprogramm serviert Gutzeit einen Cocktail aus Nervenkitzel und Nostalgie, gespickt mit Wortwitz, Musik und Situationskomik. Er telefoniert mit sich selber, stellt halsbrecherische Polizeieinsätze nach, hantiert mit gefährlichen Requisiten und schreitet als sein eigener Geräuschemacher zur Tat.
Mit einem Aktenordner voller Kriminalfälle und den mörderischen Songs von seiner neuen CD im Gepäck präsentiert Sascha Gutzeit sein nagelneues LESICAL. »Kommissar Engelmann auf heißer Spur« sorgt wie gewohnt für viel Spannung und Spaß.
Inspiriert von den Fernsehabenden bei seinen Großeltern, bei denen er als Knirps auch die Spätfilme gucken durfte, nimmt der Schauspieler, Autor, Musiker und Komödiant das Publikum mit auf eine amüsante Reise in die Zeit, als die Telefone Wählscheiben hatten und die Prilblumen an den Kacheln blühten.
 

Haus Hellertal

Hauptstraße 61
57518 Alsdorf
05.09.2020 - 20:00 Uhr

Vorverkauf ab 20.08.2020

Vorverkauf: 12,00 €
Abendkasse: 15,00 €

Reservierungen zum Vorverkaufspreis 
sind ab sofort unter eulekarten@web.de 
möglich.